NAM DU INSEL a�� EINE UNBERA?HRTE MEERESREGION IN SA?DVIETNAM

 

Wenn Paradies Co To, unberA?hrte Quan Lan oder blaue Cat Ba die berA?hmten Inseln im Sommer im Norden Vietnams sind, ist Nam Du Meeresregion im SA?den noch nicht bekannt.

Nam-Du-Insel11
Malerische Landschaft auf Nam Du Insel

Nam Du ist vielleicht ein noch fremder Name in touristischer Karte. Als eine Inselgruppe in Kien Hai Kreis, Kien Giang Provinz, sA?dA�stlicher Seite der Phu Quoc Insel verfA?gt A?ber 21 kleine und groAYe Inseln, davon 11 Inseln, auf denen Menschen wohnen und die grA�AYte Insel ist HA?n La��n (Ca�� Tron), zusammen mit HA?n Ma??u und HA?n Ba�?. A?a?�p ist eine Insel, auf der die meisten Bewohner leben.

Nam-Du-Insel
Es ist ziemlich schwierig, diese Insel zu erreichen. Von Saigon kA�nnen die Touristen nach Rach Gia, und dann mit dem Boot nach Nam Du Insel fahren. Bootsfahrt dauert ca. 3 Stunden, das Ziel ist aber ein faires Geschenk fA?r eine lange Fahrt.

Nam-Du-Insel2
Nam Du ist ziemlich unberA?hrt und ist touristisch noch nicht erschlossen. Deswegen haben Besucher eine schA�ne Gelegenheit, frische Luft zu genieAYen, in kristallklares Wasser zu tauchen und wilde Landschaften zu bewundern.

Nam-Du-Insel3Ma??n Strand, einer der schA�nsten StrA�nde der Inselgruppe lockt eine Vielzahl von Touristen wegen eines blauen Raums der Meeresregion, des weiAYen Sandstrandes und der Reihe von Kokospalmen. Bei schwA?lem Wetter in Sommer ist Nam Du ein Paradies zum Entspannen.Nam-Du-Insel4
Hierher kommend, sollten Reisenden den Leuchtturm Nam Du auf HA?n La��n a�� den hA�chsten Punkt der Insel nicht verpassen. In einer HA�he von mehr als 300 m ist hier ein idealer Ort, einen Panoramablick auf ganzen Meeresregion am FrA?hmorgen oder bei herrlichem Sonnenaufgang zu bewundern. Diese Szene macht alle Fotografen A?berrascht.

Nam-Du-Insel9
Von HA?n La��n kA�nnen Besucher ein Boot mieten, um andere Inseln mit interessanten Namen wie HA?n Ma??u, HA?n HA�ng, HA?n Ma��c, HA?n Tre, HA?n Ngang,…. zu entdecken. Zusammen mit blauem Meer besitzt Nam Du auch viele FelsenstrA�nde, die von zahlreichen alten Lavafelsen mit verschiedenen Formen gebildet wurden. Nam-Du-Insel10Nam Du a�� der Name ist hA?bsch und charmantA�wie die Landschaften hier, das ist eigentlich ein romantisches Bild. Nam Du Inselgruppe verspricht immer mehr Touristen zu reizen. Hoffe darauf, dass Nam Du in der kommenden Zukunft weiter in nachhaltiger Richtung entwickelt wird. Immer wenn man den Name ,,Nam Dua�? erwA�hnt, findet man sehr stolz auf eine sehr schA�ne Natur des S-fA�rmigen Landes.

Nam-Du-Insel7
Nam Du Leuchtturm

Nam-Du-Insel6

Mit Google suchen: Nam Du Inselgruppe, Kien Giang, Phu Quoc Insel, HA?n La��n, HoA�n Ma??u, HA?n HA�ng, HA?n Ma��c, HA?n Tre, Ca�� Tron, HA?n Ngang

A?bersetzt von Hoang Ngan

Hon Nua Insel – attraktives Paradies des südchinesischen Meeres

 Es hat eine Meeresregion, deren Naturschönheit irgendwelche Besucher lockt, wenn sie hier mal einen Fuß setzen. Die ist Hon Nua – das von Rucksackreisenden genannte „attraktive/reizvolle Paradies“.

Nua InselSüdlich von der Vung Ro Bucht ist Hon Nua in einer Höhe von 105m über dem Meeresspiegel liegend. Auf der Nationalstraße von Norden bis Süden Vietnams durch kurvenreichen Ca Pass hast du die Gelegenheit, die schönen Landschaften mit hoher Bergwand auf einer Seite und blauem riesigem Meer auf der anderen zu besichtigen; ein bisschen Beachting schenkst, wirst du in der Ferne Hon Nua Insel auf dem Meer wie einen einsamen & stolzen Edelmann sehen.

Vom Vung Ro Hafen fährst du mit dem Boot der Fischer ab, in eine Stunde wirst du diese Insel ankommen. Auf dem Weg zu Hon Nua erscheint vor deinen Augen ein wunderschönes Naturbild. Hoher Himmel, steile Steinwand und viele Felsen mit verschiedenen seltsamen Formen

In der Ferne sieht man eine Reihe von grünen Bäumen, die zwischen dem Meer und Festland unterscheidet. Auf dem Festland befindet sich die rote Leuchtturm, dem Weg für Fischerboote zu führen. In der Nähe sind Sie erstaunt über die feinen Sandstrände, die um das azurblaue Meer sich erstrecken. Daneben sind die Felsen, die ins südchinesiche Meer laufen.
Nach Nua-Insel kann man im kühlen Wasser schwimmen oder zum Schauen der Korallenriffen tauchen. Für die Menschen, die Dinge des Meeres erobern möchten, ist Nua-Insel ein wirkliches Paradies. Unter Sonnenschein im Sommer schwimmen viele bunte Fischarten neben diesem Korallenparadies.

Nua Insel Phu yen

Sie können an der Felsen angeln, Seeeigel fangen…, um ein Meeresfrüchte-Party zu haben. Die grillte Tintenfische, die auf der Brücke Dai Lanh verkauft werden, locken immer irgendjemand. Hierher zu kommen, hat man Gelegenheit, Robinson auf der Insel zu werden, weil es ein Team in der Leuchtturm gibt, damit Sie Leuchtturm von Nua-Insel besichtigen und Panoramablick um der Insel machen.

NuaInsel
Meer auf der Insel

 Nachdem Abenddämmerung und dem Ausflug in der Nacht und leckere Meeresfrüchte ausgekostet werden, kann man die andere Inselchen am Vormittag erkunden. Anders als die Südseite der Insel hat die Nordseite die hohen steilen Klippen am Fand des Meeres. Auf der riesige Klippen gibt es viele geheimnisvolle Schnitten. Durch eine Klippe werden Sie über Tausende der Segler, die auf der Höhle fliegen, erstaunen. Je weiter Sie nördlich gehen, desto höher sind die Klippen. Es gibt auch die Klippen, die als 80 Meter hoch sind. Wer klettern mag, ist hier sehr geeignet für sie.

Suchen im Google:  Strand, Nua Insel, Suedchinesische Meer, Meeresfruechte, Klippe, Segler, Vung Ro Bucht.

Übersetzt von Giang Dang

Endeckung der unberührten Schönheit der Tho Chu Insel

Eine Ecke der Tho Chu Insel
Eine Ecke der Tho Chu Insel

Hier befinden sich die unberührten Badestrände, Kokospalme und die freundlichen Lächeln der Fischer. Aber erscheint Tho Chu Insel im Rucksacktourismus.

Tho Chu Inselgruppe gehört zu dem Phu Quoc Kreis, Kien Giang Provinz und besteht aus mehreren Insel und Inselchen. In dieser Gruppe gibt es 8 auffällige große Insel, die in anderen Formen und anderen Fläche sind. Die Inselgruppe liegt ungefähr 160 Km vom Ca Mau Kap des Landes nordwestlich und von der Kleinstadt Rach Gia (Kien Giang) ca. 220 Km entfernt.

Zur Tho Chu Insel fahren Sie nicht leicht, weil es nur eine Schifffahrt jede Woche zur Insel gibt. Außerdem entfernt Tho Chu vom Hafen Rach Gia ca. 250 Km. Deshalb muss man über 16 Stunden auf dem Schiff nach diese Insel bleiben. Zudem gibt es auch kein Klimaanlage und Lebensmittels auf dem Schiff. Aber wenn Sie für Abenteuer wirklich interessieren, haben Sie die wunderbare Erfahrungen, z.B. auf dem Schiff oder auf der Hängematte den Laut des Windes und der Welle zuhören.

Besonders nach 8 Stunden auf dem Schiff werden Sie auf Phu Quoc Insel übernachtet und Sie haben die Chance, um die schöne berühmte Insel Phu Quoc zu besichtigen, Nhum und Sim-Wein zu probieren. Oder Sie sind in der Lage, am Strand zu wandern, Gesundheit zu verbessern und weitere Fahrt vorzubereiten.Weitere 8 Stunden werden Sie alle Ihre Müdigkeit verschwinden, wenn Sie die bunten Korallenriffe im krystaklaren Wasser, die Schwärme der farbigen Fische und die Reihe der Kokospalme anschauen. Auf der Insel findet man auch viele schöne Strände. Am schönsten ist Ngu Strand, der wie ein Halbmond geformte Bucht und von den Bergen umgegeben wird.

Wenn Sie nicht schwimmen wollen, können Sie tauchen, um 99 Arten von Korallen zu sehen, im Bach zu schwimmen, Sonnenbaden, das geschäftige Leben oder das ruhige Leben zu genießen. Sie fühlen sich sicher sehr angenehm wenn Sie die Lächeln der Schüler, die Sie auf der Straße begegnen, sehen oder frische leckere Meeresfrüchte probieren sowie die heldenhafte Geschichte durch Erzählung der älteren Fischer.

Nhum - Spezialitaet auf der Insel Tho Chu
Nhum – Spezialitaet auf der Insel Tho Chu

Vergessen Sie auch nicht die Leuchtturm der Insel zu besuchen. Obwohl er nicht hoch ist (167 Meter), ist dieser Leuchtturm der höchsten Platz auf der Insel. Von hier hat man einen Überblick über ganze Insel Tho Chu haben.

Der Leuchtturm Tho Chu
Der Leuchtturm Tho Chu

Im ganzen Jahr kann man Tho Chu besuchen, aber November und Dezember sind die schönsten Zeit, zur Tho Chu zu besichtigen. Sie können Lebensmittels mitbringen oder in kleinen Geschäfte oder von den Fischer kaufen. Hier befindet sich Unterkunft aber Sie können zu Hause der Einheimischen oder mit Hilfe der Marine übernachten. Um die Probleme zu vermeiden, sollten Sie Kontakt mit den Marinen aufnehmen.

Suchen im Google:  touristische „Perlen“, Insel, Con Dao, Inselgruppe, Tho Chu, Kien Giang, Phu Quoc Insel, Sim Wein, Nhum, Leuchtturm, Strand, Ngu Strand.

Übersetzt von Giang Dang

Ideale Orte für Alleinreisenden

Ideale Orte für Alleinreisenden

Aus verschiedenen Gründen wird die Tendenz zur Individualreise statt in Gruppen zu einem Hobby vieler jungen Leute. Es ist für die Touristen nicht unbedingt, im Ausland Reise zu machen, weil Vietnam auch mehrere Orte für Alleinreisenden besitzt.

Wenn Sie allein reisen, ist das erste Kriterium bei der Auswahl der Ziele in der Regel ein bequemer Ort, damit Sie sich frei äußern können. Deswegen führen Meer, Inseln und lange weiße Sandstrände mit unberührter Schönheit, wo nicht voller Menschen sind, normalerweise die selektierte Liste an. Zusätzlich sollen diese Orte zur Sicherheit der Reise und gleichzeitig zur Gewährleistung der neuen sowie attraktiven Erfahrungen auf der Route „benannte Punkte“ auf der touristischen Karte sein. Mit diesen erwähnten Kriterien werden die folgenden Ziele gute Vorschläge für Alleinreisenden sein.

Con Dao Insel, Ba Ria – Vung Tau

Vom berühmten Reisemagazin Lonely Planet als eine der 10 unberührten und reizvollsten Inseln der Welt ausgewählt, ist Con Dao wirklich ein attraktives Reiseziel, aucn wenn Sie nur allein gehen. Hier werden von den in- und ausländischen Touristen als Paradies zur Erholung und Naturentdeckung beschrieben.

Con Dao - ein ideales Ziel für Alleinreisenden
Meeresstrand auf Con Dao Insel

Sie können Moped oder Fahrrad mieten, um ohne Sorgen für Sicherheitsfragen allein rund um die Insel zu fahren. Inselchen nämlich Bay Canh, Hon Tai, Hon Tre, Hon Trung, Hon Trac, Hon Cau sind ideale Orte zur Entdeckung der Unterwasserwelt, weil es hier viele Korallenriffe mit der höchsten Dichte in Vietnam gibt. Wenn Sie erkunden wollen, haben Sie die Möglichkeit, Rada Gipfel zu erobern, durch den Wald an den Ong Dung Meeresstrand zu Fuß zu gehen oder Con Dao Gefängnis – den Beweis für das heroische Zeitalter voll Blut und Tränen des Volkes zu besichtigen.

Cham Inselgruppe, Quang Nam

Entfernt knapp 20km von der Kleinstadt Hoi An und ca. 40km von Danang, ist Cham Inselgruppe ein noch unberührtes aber reizvolles Ziel. Diese Inselgruppe verfügt über ein vielfältiges Korallenökosystem und Meeresstrände mit feinem weißem Sand wie Perle und blauem glasklarem Wasser.

poetische Landschaft von Cham Inselgruppe
Cham Inselgruppe
hat ein vielfältiges Korallenökosystem und Meeresstrände mit feinem weißem Sand wie Perle und blauem glasklarem Wasser.

Darüber hinaus wird allein zu erfahren Ihnen friedliche Momente wie das alltägliche Leben der Bewohner hier bringen. Kommen hierher, haben Sie die Gelegenheit, lebhafte Märkte mit mehreren Booten voller Fische anzuschauen. Im Nachmittag können Sie im kühlen Wasser baden oder sich am Strand entspannen, um sanfter Sonnenschein zu genießen.

Phu Quoc, Kien Giang

„Meer wäre schöner, wenn Sie kämen“ ist der herzliche Gruß von der wundervollen Südinsel für alle Besucher in Phu Quoc. Als eine Inselgemeinde in der Provinz Kien Giang besitzt Phu Quoc viele kleine und große Inseln, die um die Hauptinsel herum verstreut liegen. Kommen hierher, werden Sie ruhigen Urlaub auf den Klippen und am schönen Badestrand haben. Hier verpassen Sie hier nicht die Chance, Höhepunkte wie Nha thung – Fischsoßenfabrik, Perlenfarmen und Zwinger Phu Quoc zu besuchen.

unberührter Meeresstrand auf Phu Quoc Insel
„Meer wäre schöner, wenn Sie kämen“ ist der herzliche Gruß von der wundervollen Südinsel für alle Besucher in Phu Quoc.

Reisen allein in Phu Quoc, werden Sie frische Luft im Urwald genießen, seltene Flora und Fauna – das Naturgeschenk für diese schöne Insel ansehen. Bei Einbruch der Dämmerung hat es den Anschein, dass gelbe Sonnenlichter den weißen Meeresstrand vergolden, während rot gefärbte fliegende Wolken am Horizont sind. Sie machen einen Bummel und erinnern an geheimnisvolle Anekdoten auf der Insel…

Ly Son, Quang Ngai

Ly Son – Heimat der Marinetruppe Hoang Sa ist nicht unbedingt ein Touristenparadies. Jedoch ist es sicher, dass Sie sich auf sinnvolle Erfahrungen auf der Reise freuen werden, wenn Sie hier einen Fuß setzen. Eigentlich reizt Ly Son aufgrund der wunderbaren Naturlandschaft mit grünen Bäumen und vielen Blüten eine große Menge von Reisenden.

Ly Son, Quang Ngai
Aufgrund der wunderbaren Naturlandschaft mit grünen Bäumen und vielen Blüten reizt Ly Son eine große Menge von Reisenden

Im riesigen Raum von Himmel und Meer in Ly Son werden Sie vor den erhaltenen historischen Beweisen den nationalen Stolz auf die Meeressouveränität spüren. Der Begriff „Land“ wird wahrscheinlich vollständig definiert und die heroische Schönheit der Bewohner auf der Insel wird dadurch klar dargestellt. Sie werden sich nicht mehr einsam und leer fühlen, weil es Ihnen während der Reise mit der Gastfreundschaft und Heimatliebe ganz warm ums Herz wird.

Lang Co Bucht, Hue

Mit der melancholischen Schönheit, die für die Altstadt Hue charakteristisch, gilt Lang Co als „Seelenverwandte“ für diejenigen, die belieben, allein zu reisen. Hier ist der Verkehr sehr günstig, weil Lang Co sowohl auf der Nord-Süd-Reiseroute liegt, als auch nur 70km von Da Nang und 70km von Hue entfernt.

Lang Co ist für Individualreise sehr geeignet
Lang Co gilt als „Seelenverwandte“ für diejenigen, die belieben, allein zu reisen.

In Lang Co finden Sie Momente der Ruhe und Entspannung mit flüsternden Wellen und sanften Bergen. Sie sind der Lage, nicht nur sich mit der wunderschönen Natur und frischen Luft zu amüsieren, sondern auch berühmte Sehenswührdigkeiten beispielweise Lap An Lagune, Chan May Meeresstrand oder Nationalpark Bach Ma… zu besichtigen. Lang Co Strand ist über 10km lang mit blauem Wasser und feinem weißem Sand. Er befindet sich in der Nähe von dem Hai Van Pass und entfernt 24km vom nationalen Park Bach Ma. Dieser Strand ist für Baden, Erholung und Tauchen sehr geeignet.

Suchen im Google:  Individualreise, Alleinreisenden, ideale Orte, Con Dao Insel, Ba Ria – Vung Tau, Cham Inselgruppe, Quang Nam, Hoi An Altstadt, Phu Quoc Insel, Kien Giang, Ly Son, Quang Ngai,  Marinetruppe Hoang Sa, Lang Co Bucht, Hue, Bach Ma Nationalpark, Hai Van Pass.

Übersetzt von Giang Dang

5 berühmte Strände in Vietnam

  1. Phu Quoc

Im südwesten von Provinz Kien Giang, entfern 45km von Festland hat Phu Quoc Insel die Fläche von 565 km2 mit 32.000 ha Primärwald. Hier gibt es auch saubere Strände und die noch nicht gewonnene Korallenriffe. Strand Dai, einer der Strände auf Insel Phu Quoc, der von ABC News als einer der 5 saubersten und schönsten Strände gewählt wird, aber nicht so viel Leute in der Welt kennen ihn.

Phuquoc
Schöner Strand Phu Quoc

Wenn die Touristen erholen sich und die frische Luft genießen möchten, werden sie von den natürlichen Primärwälde und milde Strände verführen. Das große Kurort-Projekt wird auf Phu Quoc durchgeführt. Dies leistet einen großen Beitrag zum Aufbau der Infrastrukturen auf dieser Insel.

Hier ist auch ein idealer Ort für die Leute, die Sportarten wie Kajak, Tauchen, Surfen,usw. lieben. Resort und Spa Chen La ist eine ideale Stätte zur Übernachtung auf der Insel.

2. Mui Ne

Mui Ne ist berühmt als ein Zentrum für Surfen in Vietnam mit Internationalstandard -Regatten. Mit nur 3 Stunden von Ho Chi Minh Stadt ist der Kurort am Phan Thiet Strand ein idealer Ort, um die Hektik in der Stadt zu vermeiden.

mui-ne

Vor 10 Jahren war Phan Thiet nur eine kleine Gemeinde, deren die meisten dort lebenden Bewohner Fischerei tätig waren. Heutzutage gibt es hier viele Kurorten mit internationalen Standard. Hier stellt vielfältige Sportarten wie Kajak, Tauchen, Fischen angeln, Surfen und auch Golfplazt am Strand zur Verfügung.

Viel Spaß mit Fallschirm
Viel Spaß mit Fallschirm

3. Nha Trang

nhatrang

Das ganze Leben von Einwohner in

dieser Stadt verbindet mit dem Meer und Inseln. Am Frühmorgen kann man aus dem Fenster das Meer anschauen. Ein Tag beginnt mit einem Kaffe in einer Gaststäte am Strand. Und dann sollte man die kleinen Inseln entdecken, die selten Menschen wissen. Es ist zu schwierig, den Ausflug auf der Inseln und in geheimnisvollen Höhlen zu beenden.

4. Da Nang

Da Nang ist ein idealer Zielort zum Tauchen.

bãi biển non nước đà nẵng

Mit dem berühmten Kurort Furama werden alle Bedarf an Sport auf dem Meer gedeckt. Dieser Kurort hat ersten Diensttauchen in Vietnam. Mit weißen Stränden, natürlichen Korrallenriffen bietet dieser Kurort den Touristen auf ganzer Welt einen Anreiz. Darüber hinaus gibt es hier auch einige Sportarten wie Surfen , Jet Ski, Boat Banana, besonders Kajak und Tauchen in Werder Cham.

Korallen anschauen
Korallen anschauen

5. Lan Ha Bucht und Cat Ba Insel

catbalanha

Obwohl Lan Ha Bucht und Cat Ba Insel nicht berühmt wie Ha Long sind, werden alle Bedarf von Touristen, sogar Abenteuerreisen, Familiereisen,… ziemlich gut gedeckt. Das Klima auf Cat Ba Insel ist sehr angenehm und geeignet für Erholungsreise. Die Touristen fühlen sich nie langweilig mit kleinen Inseln, schönen Stränden und magischen Höhlen.