Dam Bay Bucht in Nha Trang

Dam Bay Bucht in Nha Trang

Außer bekannten Reisezielen wie Hon Tam, Hon Mun, Con Se Tre Insel… in der schönen Nha Trang Stadt können die Touristen ein neues Ziel – Dam Bay Bucht nicht ignorieren.

Dam Bay ist ein neues Reiseziel in Nha Trang
Dam Bay ist ein neues Reiseziel in Nha Trang

Im Süden der Insel Hon Tre ist  Dam Bay noch eine wilde Bucht. Doch bekommen die Touristen hier eine Menge Überraschungen. In dieser Bucht gibt es ganzjährig kaum keine Wellen, einen schönen Strand mit feinem golden Sand und klarem Meereswasser.

Dam Bay mit schönem Strand in der Sonne...
Dam Bay mit schönem Strand in der Sonne…

Um Dam Bay zu erreichen, braucht man nur 15 Minuten mit dem Schnellboot und 45 mit dem Holzboot. Gehen an den Jachthafen in der Nähe vom Institut für Meereskunde Nha Trang, steigen aus dem Kanu aus und gerade auf die Hon Mun Insel, beobachten die Besucher mit dem Glasbodenboot die belebte und bunte Unterwasserwelt . Durch den transparenten Glas-Bildschirm erscheinen eine Reihe von farbenfrohen Korallenriffen, die schwimmenden Fische usw. – eine ruhige und gleichzeitig belebte Welt.

Hier wird die Sicherheit beim Baden gewährleistet, weil Dam Bay eine von Bergen umschlossene und geschlossene Bucht mit ganz keine Wellen. Man kann sagen, dass  Dam Bay für die Touristen, die das Leben wie „Robinson auf einer einsamen Insel” erfahren möchten, sehr geeignet ist.

In Dam Bay wird die Sicherheit beim Baden gewährleistet
In Dam Bay wird die Sicherheit beim Baden gewährleistet

Nicht nur das Meer hat Dam Bay sondern auch eine „Population” der Klippen sowie eine unberührte Bergwelt, die für die Besucher attraktiv sind. Hier befinden sich viele schöne Korallenriffe, die als die anderen Riffen in Nha Trang nicht schlechter erkannt wird. Deswegen reizt dieser Ort die sich für den Meeresboden interessierenden Touristen so sehr.

Dam Bay ist für die Touristen, die das Leben wie „Robinson auf einer einsamen Insel” erfahren möchten, sehr geeignet.
Dam Bay ist für die Touristen, die das Leben wie „Robinson auf einer einsamen Insel” erfahren möchten, sehr geeignet.

In der Dam Bay Bucht werden die Sorgen des alltäglichen Lebens hinweggesetzt. Man fühlt sich in Ruhe unter kleinen Zelten am Bergfuß oder entlang der Buchtenküste. Die Touristen genießen auch Meeresfrüchte auf schwimmendem Restaurant und besichtigen die Landschaft des Meeres. Am Mittag gibt es Buffet mit 20 verschiedenen Gerichten, die auf den kleinen Korb-Boote neben Kokosnussbäumen niedlich und reizvoll gelegt werden.

Suchen im Google: Nha Trang, Dam Bay Bucht, Hon Tam, Hon Mun, Con Se Tre Insel.