Cua Van in Halong Bucht ist eines der schönsten Fischerdörfer der Welt

Laut der touristischen Webseite Journeyetc.com zählt das Cua Van Fischerdorf in Halong, Quang Ninh zu der Liste von 16 schönsten alten Dörfer der Welt. Das Kriterium um eine Stelle auf dieser Liste ist, dass die Dörfer ihre altertümliche und charmante Schönheit und die typische kulturelle Tradition immer noch erhalten können.

Cuavanfischerdorf

Cua Van Fischerdorf hat die kleinen Gehwege, die mit Kiesen gepflastert wurden. Daneben liegen die prächtigen

Kalksteinberge. Die traumhafte Landschaft hier bewundert viele Touristen. Die bunten Lackfarben der Booten bilden ein interessantes „schwimmendes Bild“ auf dem Meer in Halong Bucht.

Fischerdorfcuavan

Außerdem gibt es in Cua Van ein Zentrum für die schwimmende Kultur, das erste Modell eines Zentrum für die schwimmende Kultur in Vietnam, um die kulturellen Werte der Kultur im Fischerdorf durch die traditionellen Aktivitäten zwischen den Bewohnern und den Touristen zu erhalten. Besucher werden mit ihre eigenen Augen zahlreiche archäologische Gegenstände besichtigen, darunter die Werkzeuge zum Fanng der Meeresfrüchte von den alten Vietnamesen, vielein Halong Bucht früher und heute.

Mit diesen Höhepunkten wird Cua Van eines der 16 Dörfer, die die attraktivsten der Welt mit der unberührten Schönheit. Das Leben der Menschen hier ist auch nicht so stark von dem modernen Leben beeinflusst.

In diesem schwimmenden Dorf lassen sich mehr als 300 Wohnsiedlungen nieder. Die Bewohner hier leben hauptsächlich vom Fischfang. Sie errichten die schwimmenden Häuser am Rand der Steininseln. Besonders ist ihr tagliches Leben immer sehr heiter wegen den typischen Gesangen der Menschen in Halong Bucht.

Fischerdorf
Das schwimmende Dorf in der traumhaften Natur.

Cua Van Fischerdorf ist nicht nur für die wunderschöne Landschaft, den lebendigen Tagesablauf sehr bekannt, sondern auch für die umweltfreundlichen Menschen, die immer das Bewusstsein haben, die Umwelt zu schützen. Abwechselnd jeden Tag rudern die Menschen mit dem Boot und sammeln die Abfälle Meer.

Journeyetc.com ist davon überzeugt, dass Cua Van das Lob verdient und die Touristen mindesten einmal im Leben das Fischerdorf Cua Van besuchen sollten.

Cam Ranh Bucht – Das wunderschöne „grüne Seidenband“ von Vietnam

Cam Ranh Bucht gehört zu Khanh Hoa Provinz. Seit lange ist die Bucht als einer der 3 besten natürlichen Hafen zusammen mit San Francisco (Amerika) und Rio de Janéro (Brazil) bekannt. Das ist auch eine der unberührten Buchte in Vietnam, die als ein „grünes Seidenband“ von Vietnam und der Welt benannt wird.

Camranhbucht

Cam Ranh Bucht ist 60km südlich von der Stadt Nha Trang entfernt. Die Bucht hat eine Fläche von 185qkm und gemeinsame Tiefe von 5-10m. Nach außen ist die Tiefe ca. 20m und vor der Mündung der Bucht liegt die 40m tief Kontur. Schiffe mit dem Gewicht von 100000 Tonen können hier einfach hin und her fahren. Die Bucht kann auch gleichzeitig viele Schiffe empfangen.

Camranh
Cam Ranh Bucht mit großem geografischen Vorteil

Dies ist ein ganz gößerer Vorteil als die anderen Buchte wie Da Nang, Chan May, Cam Pha, die nur eine Tiefe von 9-12m haben. Von der internationalen Schiffahrt nach Cam Ranh dauert es nur 1 Stunde, während es nach Vung Tau 3 Stunde und nach Hai Phong 8 Stunde dauert.

2010 wurde Cam Ranh Stadt in der Provinz Khanh Hoa gegründet auf der Grundlage der ganzen natürlichen Fläche, der Bevölkerung und der administrativen Einheiten des Cam Ranh Stadtteil. Cam Ranh Stadt hat eine natürliche Fläche von 32.500ha und mehr als 128.300 Einwohner.

Cam Ranh Bucht mit der unberührten Schönheit ist typisch für die küstliche Region in der Mitte Vietnams. Das ist ein idealer Ort zur Veranstaltung vieler Arten des internationalen Meerestourismus wie Bootfahren, Fisch angeln, Tauchen zur Besichtigung der Korallenriffe, Erholung und Heilung, Berg klettern, usw. Das ist auch eine gute Lage zum Aufbau eines Weltklasse-Baderesorts

Buchtcamranh
Schöner Strand in Cam Ranh

.Die Bucht ist fast geschlossen, weil Cam Ranh Halbinsel sich von Osten nach Westen ertreckt. Südlich von der Bucht ist das Festland. Hier wird nur eine große Mündung eröffnet wie ein Arm umarmt die Bucht und bildet ein Gürtel, deshalb ist das Wasser hier immer ruhig und gibt es hier keine große Welle. Das Klima ist das ganze Jahr angenehm mit dem klaren blauen Himmel, damit die Bucht sehr bildschön aussieht.

Die natürliche Landschaft in Cam Ranh ist immer noch unberührt : die weißen und gelben Sandbänke ( der Sand in Cam Ranh verfügt über einen großen Gehalt von Silic und Titan, der mal nach Japan zur Fertigung von Glas exportiert wurde). Im Meer in der Bucht gibt es die wunderschönen Korallenriffe und zahlreiche Arten von Fische mit bunten Farben. Am schönsten hier sind die Gruppe von Granit-Felsen in interessanten Formen wegen der Einflüsse von Wind und Welle. Außerdem gibt es hier auch die traumhaften Strände mit der grünen Reihe von Kokospalmen.

Cam Ranh hat auch einen großen Vorteil, nämlich ein signifikanter Gehalt von unterirdischem Süßwasser, deshalb ist der Boden hier sehr fruchtbar mit vielen frischen Früchte. Wenn das Frühling kommt, blüht die Aprikosenblüte sehr schön im Wald.

Darüber hinaus ist Cam Ranh der Wohnort von vieler Arten der Wildtieren und Meersfrüchte wie Binh Ba Hummer, Thuy Trieu Rotfleischige Archenmuschel,

Dai Lai – ein grünes Reisegebiet – das viele Touristen reizt

Dailai

Dai Lai befindet sich Phuc Yen Stadt in Vinh Phuc Provinz. Hier werden die Besucher von der herrlichen Landschaft bewundert. Ein großer Raum mit tausenden Hektar von Hügellandschaft im Grünen. Im Zentrum der Region liegt Dai Lai See mit einer Fläche von 500ha. Rund um den See ist einer Reihe von Hotels, Restaurants und Freizeitparks, alles bildet eine harmonische Schönheit der Region. Viele Besucher wählen Dai Lai als ein Öko-Reisegebiet für ihren Urlaub oder Ausflug am Wochenende.

Poetische Landschaft

Früher war der See eine karge Tal zwischen der Than Lan Bergkette und den Hügeln am Fuße des Tam Dao Gebirge. In der Regenzeit fließt das Wasser in Strömen und beutet den Boden aus, deshalb werden die Felder abgefressen und unfruchtbaren. Deswegen hat der Staat Dai Lai als einen Stausee zur Bewässerung für die nahe gelegenen Ortschaften erbaut. Das Projekt wurde im Jahr 1959 durchgeführt und 1963 erledigt. Der See mit einer Fläche von 525ha enthält 26,4 Mio. m3 Wasser und der Seespiegel kann zu 21m steigern.

Dailaiseestrand
Am Dai Lai See kann man auch schwimmen.

Dai Lai See-Projekt fördert die wirtschaftliche und soziale Entwicklung, die Bewässerung für tausende Hektar von Ackerland. Es gibt hier auch reiche aquatischen Ressource. Im Überblick ist der See ein großer offener Raum mit schönem Wetter und poetischer Landschaft. Vinh Phuc Provinz erkennt, das Dai Lai über ein riesiges touristisches Potenzial verfügt, deshalb investiert man hier immer mehrere große Projekte.

Touristen können am Strand des See schwimmen oder auf Spitze des Than Lan Berg klettern, wo sie eine große

Aussicht nach die Stadt Hanoi haben. Außerdem besuchen Sie Than Lan Wachtposten, wo es eine der entscheidenden Schlachten in der Kriegzeit gegen die Französen markiert.

Die jenigen, die gerne klettern möchten, können durch Wälder zum Nhe Pass gehen und besuchen Suoi Lanh See in Thai Nguyen oder zum Khe Pass und besuchen Schwarzstein Berg oder klettern auf das Mo Qua Berg mit den steilen Klippen.

Von oben nach unten werden Sie von den prächtigen Landschaften bewundert wie die Hügeln,Xa Huong See, Lang Ha See, Gia Khau See mit stillem Wasser, die sich inzwischen der Wälder befinden. Dazu sind noch die typischen Dörfer der San Diu Minderheit, die Fledermaus Höhle.

Neben der Schönheit der natürlichen Landschaft gibt es zur Zeit in Dai Lai viele moderne Bauwerke wie Flamingo Dai Lai Resort, Golfplatz, Jade Insel mit luxuriösen Villen und Restaurants, Ferienanlage für Schriftsteller.

In den letzten Jahren ist Flamingo Dai Lai Resort immer attraktiver für in- und ausländische Touristen. Das Resort bietet eine Reihe von Luxus-Villen, Restaurants und Bars mit moderner Architektur, offener Bauweise, in der Verbindung mit natürlicher Landschaft. Es gibt hier auch viele interessante Unterhaltungsleistungen. Darunter der Strandklub Flamingo mit viele sportlichen Aktivitäten im Wasser. Im November 2011 wurde auch ein Jachtklub Flamingo gegründet mit viele neuen und einzigartigen Jachten, damit haben die Touristen exotischen Erlebnisse, nämlich Kanu, Segelboot, Kajak, Whitehall, Windsurfen, usw. Auf dem See mit stillem Wasser wäre es sehr ideal, in dem blauen Wasser zu springen oder auf dem Kanu, Segelboot einen Ausflüg mit der Familie und Freunden zu machen, die unberührten Landschafte von Dai Lai zusammen genießen. Alles macht sicherlich einen unvergesslichen Eindruck auf die Touristen.

Flamingoresort
Flamingo – Ein luxuriöses Resort in Dai Lai

Flamingodailai

Flamingojacht
Jachtklub in Flamingo Dai Lai Resort

Besonders wurde das Projekt der Aufforstung zusammen mit einem Öko-Reisegebiet Than Lan Berg ratifiziert. Die Anlage der Planung befindet sich in 3 Gemeinde Ngoc Thanh, Cao Minh und Xuan Hoa mit einer Fläche von mehr als 208 Hektar.

Im Rahmen dieses Projekt werden viele moderne Unterkünfte erbaut, darunter die Villen, die Erholungshäuser mit Garten am Dai Lai See, im Norden auf dem Berg und auch im Süden.

Die ökologischen Wälder, Hügeln, Parks, werden beibehaltet und renovieret. Die Zuchtgärten am Fuße des Berges im werden zu kleinen Bauernhöfen entwickeln. Die Konvergenz des Wassers wird auch am Fuße der Berge aufgebaut für die natürliche Entwässerung, um die ökologischen Umwelt der Region zu verbessern.

5 interessante Erfahrungen in Halong Bucht

Halong Bucht ist eine prächtige Sehenswürdidket. Besucher in Halong können nicht nur die atemberaubende Schönheit von Höhlen, Bergen, Meer und Buchten genießen, sondern auch an vielen Aktivitäten teilnehmen. Darunter die 5 interessantesten Erlebnisse in Halong Bucht, nämlich:

  1. Fisch angeln

Touristen können auf vielen Teilen der Halong Bucht Fisch angeln wie Titop Insel, Cong Do See, Drei Pfirische See oder auf dem Floß in der Nähe von die Fischerdörfer Ba Hang, Cua Van, Cong Dong. Nach dem Fischfang können Sie Ihre Fische bei den Einheimischen zubereiten lassen, dann genießen Sie die leckeren Fischgerichte.

Wenn Sie an der Fischerei auf Floßen oder in den Meereskäfigen, finden Sie auch andere können Sie einfach andere Meeresfrüchte zum Menü, um die Gerichte wie Austern mit Senf, gegrillter Snout Otter Clam und Muschelwein zu genießen.

Derzeit ist das Angeln kostenlos, nur die Mietkosten für ein Boot ist etwa 100.000 VND pro Stunde. Es ist günstiger mit dem Floß zu angeln. Meeresfrüchten sind etwa100000-300000VND / Leistung.

  1. Kajakfahren in der Bucht

Wenn man nach Halong reist, sollte man eine Kajakfahrt hier nicht auffallen lassen. Im Jahr 2000 hat die Zeischrift National Geographic Adventures Ha Long Bucht als eines der 25 Reisezielen der Welt gewählt, das Kajakfart in der vordersten Reihe bietet.

Kajakfahrt
Touristen interessieren sich sehr für eine Kajakfahrt in Halong

Es wäre eine große Schade, wenn Sie in Halong Bucht keine Kajakfahrt machen würden. Es ist sehr interessant, dass Touristen selbst die faszinierende Landschaftenbei der Kajakfahrt entdecken können. Sie werden wie von der Verbindung zwischen tausenden großen und kleinen Inseln bewundert, und vesenken sich in einem Märchenland zwischen riesigen Himmel und Erde.

In Halong gibt es viele Angebote zur Vermietung von Kajak ( am Kreuzfahrtterminal oder auf den Inseln) mit der Kosten von 100 000-200000 VND pro Stunde je nach der Art von Kajak (1,2 oder 3 Sitzplätze)

  1. Fischerdorf besuchen
Fischerdorf
Besuchen Sie das Fischerdorf und entdecken das Leben der Fischermänner

Weit weg von den schimmernden Lichten und dem hektischen Leben der Innenstadt sind die Fischerdörfer in Halong ein ruhiger Ort, ein unberührtes Reiseziel für die Urlauber. Für ein interessantes Erlebnis kommen Sie zur Fischerei Kooperation Halong in Vung Vieng Fischerdorf oder Cua Van, Ba Hang. Sie können ein Boot am Halong Kreuzfahrtterminal mieten. Die Erfahrungsreise entwickelt sich immer stärker und ist auch sehr unterhaltsam. Wie zum Beispiel die Tour „Einen Tag als Fischermann“, dabei werden Touristen in Leben eines Fischermannes einfühlen und Fisch, Tintenfisch in der Nacht angeln. Interessieren Sie sich dafür, dass Sie die Meeresfrüchte genießen, die Sie selbst gefangen haben.

  1. Wassermotorrad und Kanu fahren

Am Strand auf Titop Inselantibiotic und Soi Sim Insel gibt es unterschiedliche abendteuerliche Unterhaltungsleistungen wie Windsurfen (mit Kanu), Wassermotorrad fahren, „fliegende“ Boot auf der Bucht (auf einem Gummiboot sitzen, das von einem hochgeschwindigen Kanu geleitet wird)

Der Preis für jede Leistung ist 300000VND für ca. 10-15 Minuten.

5. Übernachtung auf einem luxuriösen Kreuzfahrtschiff

Kreuzfahrtschiff
Erholen Sie sich auf einem Kreuzfahrtschiff in Halong Bucht und genießen alle professionelle Leistungen.

Kreuzfahrtshiff ist wie ein kleines Hotel und verfügt auch über Zimmer mit sauberen Wäschen und Klimaanlage. Es wäre sehr schön, wenn Sie sich in der eigenen Kabine entspannen und schauen durch den Fernster gleichzeitig die prächtige Gebirge, Kalksteininseln, das turkisfarbene Meer. Am Abend genießen Sie auf dem Sonnendeck Ihre Freitzeit mit der kühlen Brise aus dem Meer unter dem Sternenhimmel.

Mit einer Aussicht nach unten sieht Nha Trang Strand wunderschön aus

Beobachten Sie die Küstenstadt Nha Trang mit der Übersicht von oben nach unten, dann können Sie dieganze Schönheit der Stadt genießen, als ob der Strand die turkisfarbene Bucht umarmen würde und die Kokospalmen den Strand trübten.

Nhatrangstrand
Nha Trang,die Küstenstadt von oben nach unten

Mit der Aussicht nach unten sieht Nha Trang´s Meer wie ein prächtiges Bild aus, sodass die jenigen, die Nha Trang schon mal besucht habe, können nie die poetische natürliche Schönheit der Landschaft hier vergessen.

Die Natur verlieht zugunsten der Küstenstadt Nha Trang alles. Von den schönen Strände mit weißem Sand bis den wunderbaren Inseln auf dem Meer, von den wundertätigen Korallenriffen im Meer bis den altertümlichen moosbedeckten Cham Tempeln auf dem Berg.

Nhatrangstrand2
Die ganze Schönheit der Landschaftin Nha Trang

Nha Trang ist eine dynamische Küstenstadt mit den neu eröffneten Straßen, den neuen Brücken, den Kürstenresorts, den neuen Bauwerken, die sich jeden Tag verändern. Besonders sind die Menschen hier sehr nett und freundlich. Dies wird einen guten Eindruckauf die Besucher in Nha Trang, auch wenn sie nur einmal in Nha Trang sind, haben sie sicherlich unvergessliche Erinnerungen.

Nha Trang Stadt ist ein wichtiges touristisches Zentrum des Landes. Die natürliche Präferenz sowohl geographische Lage, Landschaft, Klima, zusammen mit der Geschichte bilden hier viele erstaunliche Landschaften. Daher ist Nha Trang bekannt als die „Perle des Südchinesischen Meeres“. In Nha Trang finden auch die großen Veranstaltungen statt wie Miss Vietnam, Miss Vietnam World 2007, Miss Universe 2008, Miss Earth 2010, usw.

In Nha Trang haben Touristen die Möglichkeit, eine der 29 schönsten Buchten der Welt zu erkunden. Es gibt hier schönste Strände mit kristallklarem turkisfarbenem Meer, weißem Sand und die grüne Kokosnussreihe. Außerdem sollten Sieauch die Inseln besuchen oder im Meer tauchen, um die Schönheit der Korallenriffe und die bunten Fische zu entdecken. Oder wenn Sie den Nervenkitzel mit neuen Spiel-Systeme oder in dem modernsten und luxuriösesten Resort erleben wollen, sollten Sie Vinpearl Land besuchen. Eröffnet im Jahr 2006 verfügt Vinpearl Land über eine Kette von Vinpearl Resort Nha Trang, Vinpearl Luxury Nha Trang, Vinpearl Amusement Park Land mit 5-Sterne-Standard für zahlreiche in-und ausländische Touristen.

7 schönen ruhigen Strände in Vung Tau

7 schönen ruhigen Strände in Vung Tau

Die Stadt ist nicht weit von Ho Chi Minh Stadt, ist Vung Tau immer jedes Wochenende oder an Feiertagen um Touristen anzuziehen. Doch in den Bereichen vor und nach Meter, Thuy Van Strand liegt im Zentrum der Stadt, in der Provinz Vung Tau und einige schöne Strände, aber immer noch per Definition unverdorben sind nicht viele Reiseveranstalter. Wenn Sie eine angenehme Reise erleben wollen, und wirklich eine Pause weg vom Lärm der Stadt, und die lärmenden Touristen, einem der sieben Strände nach kommen:

Vong Nguyet

Der Strad liegt in der Stadt Vung Tau. Vong Nguyet ist aber wenig von dem Strand bekannt, haben die Besucher harte Zeiten durch steile Bergweg. Also, Vong relativ unberührte Bucht mit weißem Sand, klares Wasser, mehrere Wellen. Es kann gesagt werden, dass der Strand nur für diejenigen, die zu erkunden.

Chi Linh

Chi Linh Strandresort in Chi Linh, Vung Tau City und ca. 3 km entfernt. Hier ist die immense Blau der Hügel, grüne Täler, wie man mit dem blauen Meer, weißer Sand, goldene Sonne. An diesem Punkt sind Sie frei, in das kühle Wasser genießen, spielen mit den Wellen und dann fallen sie unter dem grünen Baldachin, ein Nickerchen in der unbeschwerten Wellen, das Geräusch von raschelnden Blättern.

Counterfeit Hill

Möchten Sie Counterfeit Hill Park, von der Stadt Vung Tau, 3,2 auf der Straße, nachdem immer laufen wird in Hill Counterfeit Zeichen drehen, drehen in den geraden Lauf kommt. Counterfeit Änderung ziemlich flach durch Sedimentation von Sand aus dem Fluss. Hier in diesem Land, und niemand kann Ball Besucher an Wochentagen reinigen.

An Loc

Sea Loc auf Loc An commune (Xuyen Moc Bezirk) von schönen Stränden mit vielen verschiedenen Terrains. Am An Loc, ist das Resort direkt neben dem Meer, aber es gibt ein paar Orte, die Sie haben, um durch die Boot an einem kleinen Fluss gehen an die Küste. Aber auch, weil das Meer, das Loc sehr ruhig und sauber getrennt. Da können Sie frischen Seefische, die von Anwohnern gefangen wurde, kaufen und genießen Sie gegrillten Fisch am Strand Hütte.

Ho Coc

Wenn Sie sich mit dem riesigen Strand erholen wollen, wenn Wellen Ho Coc die Besucher kleine Felsbrocken verstreut oder konzentriert in Clustern wird hier überrascht werden sollen. Neben Schwimmen, Bummeln im Schatten der allen Ozeanen, die Erstellung von Entwürfen mit den Steinen zu schießen beeindruckende Sache nicht verpassen sollten. Auf der windigen Nachmittag wurde auf Felsen ragt ins Meer small talk sitzen, in dem salzigen Meer der Zeit den Sonnenuntergang beobachten atmen, beobachten die Wellen das Ufer schlagen Wettbewerb zusammen, es ist ein tolles Gefühl, .

Ho Tram

Der Strand in Ho Tram Resort ist oft für die Pflege recht vorsichtig sein sollte. Die schöne saubere Strände, klares Meer mit den Wellen gegen das Ufer dazu beigetragen, Sand kann alle Besucher zufrieden zu stellen.

Oh Frühling

Zuvor in den Wellen des Ozeans in den Meeresströmungen zu stimmen, müssen die Besucher durch die Mündung in der Nähe des 30m breiten passieren. Sea hier mit unberührten Sandstrand Pisten, zwei parallele blau Wasserstraßen verbindet den Fluss und das Meer. Außerdem verzaubern die Besucher mit der wunderbaren Stille des kühlen Pinienwälder.

Thai Binh gibt Mühe, um eine saubere Meeresumwelt zu halten

Thai Binh gibt Mühe, um eine saubere Meeresumwelt zu halten

Thai Binh Provinz verfügt über mehr als 50 km Küste mit 5 großen Mündung, die ins Meer fließen. Das schafft 16.000 Hektaren Wattflächen über Tausende von Hektar Wald und Tiger, mit Aquakultur, Mangroven, touristische Verbindung … Das sind die potenzielle Stärke der maritimen Wirtschaft- Entwicklung von Thai Binh.

Vor vielen Jahren, sind das Meer und die Küste der Provinz die Heimat von Industrieparks, Fanggebiete, Aquakultur, Verarbeitung von Meeresfrüchten, die maritimen Aktivitäten von Hafen und Tourismus. Doch mit dieser Aktivitäten ist die Erhöhung der Ausbeutung der natürlichen Ressourcen, Aquakultur, die nicht mit dem Umweltschutz verbunden sind. Die großen Umweltbelastungen und der Abbau von Küsten-und Meeresressourcen sind getiegen. Insbesondere hat die Verschmutzung der Meeresumwelt direkten Auswirkungen auf das menschliche Leben, sowie auf die Ökosysteme und Umwelt der Küstenregion.

Nach dem allgemeinen Bericht über den Umweltzustand der industriellen Umgebungen in Tien Hai von der Abteilung für Naturresource und Umwelt Thai Binh, ist die Konzentration von Kohlendioxid-Emissionen, SO2, NH3, Staub-und Lärmbelastung über die Standards überschrieten.

Außer der verursachten Hauptgründe von der industriellen Aktivitäten in der Region wurde die Umweltbelastung durch landwirtschaftliche Tätigkeiten in der Abflussmenge empfangen. Zusätzlich zu den oben genannten Gründen ist die Umweltbelastung durch touristische Aktivitäten, Produktion, Verarbeitung und Aquakultur von Meeresfrüchte auch ziemlich ernsthaft.

Laut der Subabteilung für Meere und Inseln Thai Binh, wird sich in den letzten Jahren die staatliche Verwaltung des Umweltschutzes in Thai Binh eine hohe Aufmerksamkeit genommen. Bis letzt hat die Provinz diese Programme vollgezogen, darunter integrierte Bewirtschaftungspläne und Ressourcenschutz der Meeresumwelt bis 2015 und Version bis 2020, Küstengewässer und regelmäßige Überwachung: Bis heute hat die Provinz darauf entwickelt, Durchführung von Probenahme, Überwachung, Analyse und Bewertung der ökologischen Qualität der Küstengewässer der Provinz, um zu erkennen und zu behandeln. Das Phänomen verursacht die Verschmutzung der Meere, den Schutz der Aquakultur in den Küstengebieten.

Darüber hinaus werden die Quellen der Emissionen aus dem Kontinent zum Meer untersucht, für den Bau eines nationalen Aktionsplans für Meeresverschmutzung Management und Küstengewässer durch Emissionen aus dem Kontinent Ursache.

Die Provinz macht auch die Zusammenarbeit und Koordination mit anderen Ministerien, zentralen Einrichtungen und internationalen Organisationen in der Untersuchung, Befragung und den Schutz, die Entwicklung der marinen Ökosysteme und Küstenregionen nachhaltig die Planung und Entwicklung von Schutzgebieten, insbesondere die Erhaltung von Feuchtgebieten in Tien Hai … Im Jahr 2008 wurde die Küste der Flussmündungen von Tien Hai Bezirk als UNESCO-Biosphärenreservat anerkannt. Das ermöglich die Schaffung günstiger Bedingungen für den Schutz und die Nutzung der marinen wirtschaftliche Entwicklung der Provinz.

Jedoch vor Herausforderungen des Klimawandels, der Schutz der Souveränität der Meer, Inseln, Erschöpfung der Fischbestände, die biologische Vielfalt und die marinen Ökosysteme, die Verschmutzung der lokalen Umgebung aktuellen Meer … brauchen alle Ebenen und sozialen Sektoren von Interesse für die stärkeren Zusammenarbeiten, um den Ozean und saubere Umwelt zu halten.

Am Tag der internationalen Umwelt, Tag der biologischen Vielfalt, internationales Ozean, die Woche der vietnamesischen Meere und Inseln, die am 6/2013 stattgefunden haben, organisiert Thai Binh spezifische Aktivitäten und in der gleichen Zeit wird die Umsetzung von Strategien für nachhaltige Entwicklung des Meer einen Beitrag zur Erhaltung der Küste marine Umwelt durchgeführt, sowie die Verbesserung der Lebensqualität und Lebensgrundlagen der Küstengemeinden.

Der Strand Vinh An (Hue) – ein ungenutztes Potenzial

Der Strand Vinh An (Hue) – ein ungenutztes Potenzial

Seit langem wurde der Vinh An Distrikt (Phu Vang) als „Stadt der Gräber“ bekannt, aber nur wenige wissen, dass Vinh An einen schönen Strand mit der unberührten Aussicht hat.

Der Potenzielle Strand

Vinh An befindet sich etwa 40km südöstlich von Hue Stadt entfernt, es gibt vielen guten Bedingungen für die Entwicklung des Tourismus. Mit der 4,9 km langen Küste hat dieser Strand noch fast die unberührte Schönheit, unbelastete Umwelt, ein blaues Wasser, weißer gestreckter und glatter Sand. Ein paar Dutzend Meter vom Rand des Wassers, tragen grüne casuarinas Linie unberührte Strände noch attraktiver.

Neben seiner landschaftlichen Schönheit, bei der Ankunft am Vinh An Strand können Touristen frischen Meeresfrüchten mit günstigen Preisen genießen. Gepresst Kuchen ist hier aber auch andere Orte mit dem gleichen Namen, sondern auch viele andere Qualität. Dies wurde bestätigt, als Kuchen nicht nur für die lokale Bevölkerung gedrückt, sondern auch von vielen Benutzern als Geschenk für einen geliebten Menschen in einem fernen und fremden Ort.

Außerdem organisieren die Fischermänner von An Bang (Vinh An) in alle 3 Jahre das traditionelle Angeln Festival und das traditionelle Bootsrennen. Das Festival findet in 4 Tagen ab dem Tag 12 bis 16. Mai des Mondkalendar statt. Es ist der Tag, dass die Leute wieder auf dem  Land zusammenkommen, und ist die Gelegenheit für Besucher zu besichtigen.

Erforderliche Investitionen zur Entwicklung

Ankunft am Strand an einem sonnigen Nachmittag, ist das erste, was wir fühlen, das Frieden hier. Trotz des Sommer, ist aber der Strand nicht wie andere Orte überfüllt. Auf Sandstrände, gesäumt kleine Boote. Weiterhin paar Fischer bereiten Netze für den nächsten Angelausflug,  leben einige Familien zusammen in den Picknick. Die Strände hier scheinen fast intakt geblieben, es gibt nur 5- 7 kleine Läden. Laut Ho Binh, der Barkeeper am Strand sagte, Kunden hier sind meist Einheimische, Besucher kommen nicht aus viele andere Orte. Anh Binh sagte: Die Bauinvestitionen Vinh An Stränden haben viele Vorteile gebracht, die offensichtlichsten wirtschaftliche Vorteile, die Schaffung von Arbeitsplätzen und Einkommen für die lokale Menschen.

Bringen wir die Ideen von Herrn Binh zum Austausch mit den lokalen Behörden, sind wir von Herrn Nguyen Van Thanh beantwortet, Herr Vorsitzender des An Vinh Subbezirk sagte: „Mit dem Potenzial von Vinh An Strand will dieses Lokal auch maritimen Tourismus entwickeln“. Zusätzlich zu den oben genannten Gründen, erweitern den Bau von Zufahrtsstraßen von der Autobahn 49B auf kommunale Baden, es hat eine kleine Schwierigkeit. Laut Herr Thanh „Die Beton Straßen brauchen jetzt Reparaturen, aber wenn für die Entwicklung des Meerestourismus mit touristischen Attraktionen Spiritualität verbunden sind, müssen in neue zu investieren. Die lokalen Menschen haben auch vorgeschlagen, die Gesellschaft beabsichtigt auch, eine neue Route, kosten aber mindestens 8 Milliarden Euro, es ist zu teuer und wir haben noch kein Geld dafür“.

Als Gesellschaft betroffenen Gemeinden in der Gegend gibt es viele wirtschaftliche Schwierigkeiten, die Entwicklung des maritimen Tourismus, mit vielversprechenden Tourismus kombiniert ist eine Schlüsselindustrie, um das Gesicht von Vinh An zu ändern . Es ist der Wunsch und die Bestrebungen der vielen lokalen Menschen, sowie auch von lokalen Behörden hier.

Thien Cam Strand

Thien Cam Strand

Mermale:

_ Ha Tinh Strand befindet sich 20 km im Südosten entfernt, entlang des Autobahn 1A

_ Thien Cam Berg ist der Berg das erste Tor, das die Spuren der Riesen in den Felsen über Millionen von Jahren verlassen.
_ Es gibt in Thien Cam kleine Inseln Hon En, Hon Boc und die schönen Küsten.
_  In Thien Cam gibt es 3 Strände, mit 3 km langen schönen Strand, ein weiterer Strand mit etwa 10 km langen Sandstrand bei unebenen flach abfallenden, klaren, blauen Meer, kann an der Unterseite, abfallenden Strand aussehen. Salzgehalt von Wasser des Meeres ist sehr hoch.

Bei der Ankunft in Thien Cam genießen die Besucher süße Getränke, die gibt es nirgendwo. Aus dem Inneren des Berges fließ eine Grundwasserströmung. Seit schon lange, wie man erzählt, wenn der Sommer kommt, landeten die Feen auf Thien Cam und badeten in diesem Ort. Vielleicht ist es damit bekannt als heilligen Bronnen. Thien Cam hat auch noch die Inseln mit den Namen Hon En, Hon Boc.

Wenn Sie in Urlaub fahren, Schwimmen im Sommer, können Sie am Thien Cam Strand (Cam Xuyen – Ha Tinh) stoppen, weil dieser Ort hat nicht nur eine Schönheit einer unberührten, ruhigen Umgebung gesunde und vielversprechende viele Dinge, die ideal für einen Urlaub geeignet sind, aber es ist auch mit vielen interessanten historischen Geschichten verbunden.

Thien Cam Strand ist wie ein Bogen in der Nähe des 3 km langen Strecke ab Thien Cam Berg zu Berg der Elefanten, zusammen mit Influenza (Big Mountain) und Cum Con (kleiner Berg) schafft der Himmel seltsamerweise zu dieser klaren Bächen und Wickeln hinunter zum Meer.

Thien Cam ist für Touristen vom ersten Namen beeindruckt. Thien Cam bedeutet Sonnenguitarre. Herr Legend Hung Vuong hat beim Hören dieser himmlischen Musik so diesen Name genannt, aber eine andere Geschichte besagt, dass, wenn Ho Quy Ly hier durch gelaufen ist, wird von Gott verhaftet. So stammt der Name aus.

Mit dem Aufenthalt in Thien Cam bewundern sich Besucher die Schönheit des Meeres und der Berge mit dem blauen kühlen Meer. Die kleine Welle gewaschen alles weg und die weißen Sandstrände, die glatt wie Seide sind, werden hinterlassen.

Nur am Thien Cam Strand können Besucher die wunderbaren Klängen der Wind des Meeres  hören. Die melodiöse Musik führt die Besucher erleichtert in eine magische Domäne mit Momente von extremem Komfort. Hier möchten wir die Musik des Windes und der Wellen genießen.

Weit entfernt sind die kleinen Insel, die schön und geheimnisvoll sind. Nach der angenehmen Momenten in Thien Cam, können die Besucher dorthin gehen und mit Booten stützte weiten Himmel oder in der Spur eingetaucht in blauen Wasser auf einem kleinen Strand spielen.
Auf der Insel können Besucher einpacken – wo gibt es einen schönen felsigen Ufer, weiß Echo. Das Zifferblatt auf den Strand der Ufer Wellen ist ideal, ruhig, sanft und weich. Verlassen wir die Insel BOC, wird die Kreuzfahrt Touristen nach den Feen-Strände führen.

Nicht nur landschaftlich, kühles Bad, gehen Sie darauf hin, dass die Touristen können hier spezielle Gerichte wie Kuckuck Zeitraum, Hummer, Tintenfisch, Fischsauce Franchise genießen …
Thien Cam ist heute eine der Touristenattraktionen von Ha Tinh.

Die Suche nach einer Lösung für die Kreuzfahrten

Die Suche nach einer Lösung für die Kreuzfahrten
Im Rahmen der Tagen zum Zeitpunkt des Nha Trang See Festival 2013 hat viele Workshops stattgefunden, um Lösungen für den Tourismus von Zentralvietnam im Allgemeinen und Besonderes für Khanh Hoa zu finden.

Am Nachmittag des 06.09, in Nha Trang Stadt, hielt die nationale Verwaltung des Tourismus in der Zusammenarbeit mit Khanh Hoa Provinz einen Workshop zur Verbesserung der Kreuzfahrten.

Teilnahme an Konferenzen und Ko-Vorsitz sind Herr Direktor Nguyen Van Tuan der nationale Verwaltung des Tourismus und Herr, stellvertretender Vorsitzender der des Volkskomitees von der Provinz Khanh Hoa Nguyen Son Hai.

Die Experten sagten, „ Seit dem das erste Schiff nach Vietnam im Jahr 1999 gekommen ist, bis jetzt hat die Art der Kreuzfahrten einige Erfolge erzielt. Führer der Abteilung für Tourisms, Herr Nguyen Quy Phuong sagte, Vietnam wird potenziell als Kreuzfahrtziel in Südostasien betrachtet. Im Jahr 2012 stieg die Anzahl der Kreuzfahrten nach Vietnam 6 mal mehr als im vorigen Jahr. Laut Berichten zufolge der ersten 5 Monaten des Jahres 2013, ist die Gesamtzahl der Touristen mit Schiffkreuzfarten nach Vietnam  mehr als 51% im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Allerdings besitzt die Zahl der Touristen mit Schiffkreuzfahrten einen geringen Anteil der internationalen Besucher nach Vietnam (etwa 4 bis 5%), die nicht mit ihrem Potenzial gepasst ist.

Die Ursachen für die aktuelle Situation ist die begrenzte Hafen- Infrastruktur. Die Qualität der Service in den Häfen ist nicht gut. Die touristischen Produkten sind monotone. Es gibt beschränkte Geschäftsfähigkeit, und die begrenzte touristische Humanressourcen …

Vor der Frage, haben viele Experten die Lösungen vorgeschlagen, um mehr Besucher nach Vietnam per Schiff zu gewinnen. Die Lösungen, die von viele Teilnehmer interessierten, sind Werbungen und Verkaufsförderung von Marktteilnehmern, die wichtige Gäste haben. Zur gleichen Zeit muss es sich in den Bau und die Modernisierung von Anlagen, den Bau von touristischen Produkten, die Ausbildung von professionellen Service, die Verbesserung der Zollverfahren investiert und verbessert werden…

Am Morgen des gleichen Tages, hat der Vorstand der „Central Coast Regional Coordinator“ mit der Volkspartei der Khanh Hoa Provinz den Ausschuss einer wissenschaftliches Seminar zur Entwicklung touristischer Produkte in den zentralen Küsten-Provinzen koordinieren.

Auf dem Workshop, sagten die Teilnehmer, dass die Central Coast Region ihre eigenen Vorteile für den Tourismus zu entwickeln hat. Allerdings ist die touristische Umwelt in diesem Bereich eine große Frage. Außerdem sollen sich die lokalen Unternehmen zusammen binden, um zusammen zu entwickeln

Stärkung der Zusammenarbeit und des kulturellen Austauschs, Vietnam – Kasachstan

Im Rahmen der Kulturtage Kasachstan (vom 11 bis 14/6 in Hanoi), Nachmittag am 11/6 im Melia Hotel hatte Herr Stellvertretender des Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus Le Khanh Hai ein Treffen und die Arbeit mit dem Stellvertreter des Ministerium für Informationen und Kulter Kasachstans A.I.Buribaev.

Bei dem Treffen tauschten die beiden Seiten gesehen und diskutiert, um die Zusammenarbeit und den Austausch in den Bereichen Kultur zu erweitern,.

In der Tourismusbranche, um vor allem Inhalte gegenseitige Besuche zwischen den beiden Ländern, die Schaffung der Voraussetzungen für Geschäftsreisen geschäftliche Zusammenarbeit, Informationsaustausch Förderung, Investitionen und die Entwicklung des Tourismus. Die beiden Seiten sollten den Austausch von Informationen zu fördern, die Entwicklung des Tourismus, Erfahrungen zu tauschen, und lernen ineinander die Tourismus-Markt kennen.