5 interessante Erfahrungen in Halong Bucht

Halong Bucht ist eine prächtige Sehenswürdidket. Besucher in Halong können nicht nur die atemberaubende Schönheit von Höhlen, Bergen, Meer und Buchten genießen, sondern auch an vielen Aktivitäten teilnehmen. Darunter die 5 interessantesten Erlebnisse in Halong Bucht, nämlich:

  1. Fisch angeln

Touristen können auf vielen Teilen der Halong Bucht Fisch angeln wie Titop Insel, Cong Do See, Drei Pfirische See oder auf dem Floß in der Nähe von die Fischerdörfer Ba Hang, Cua Van, Cong Dong. Nach dem Fischfang können Sie Ihre Fische bei den Einheimischen zubereiten lassen, dann genießen Sie die leckeren Fischgerichte.

Wenn Sie an der Fischerei auf Floßen oder in den Meereskäfigen, finden Sie auch andere können Sie einfach andere Meeresfrüchte zum Menü, um die Gerichte wie Austern mit Senf, gegrillter Snout Otter Clam und Muschelwein zu genießen.

Derzeit ist das Angeln kostenlos, nur die Mietkosten für ein Boot ist etwa 100.000 VND pro Stunde. Es ist günstiger mit dem Floß zu angeln. Meeresfrüchten sind etwa100000-300000VND / Leistung.

  1. Kajakfahren in der Bucht

Wenn man nach Halong reist, sollte man eine Kajakfahrt hier nicht auffallen lassen. Im Jahr 2000 hat die Zeischrift National Geographic Adventures Ha Long Bucht als eines der 25 Reisezielen der Welt gewählt, das Kajakfart in der vordersten Reihe bietet.

Kajakfahrt
Touristen interessieren sich sehr für eine Kajakfahrt in Halong

Es wäre eine große Schade, wenn Sie in Halong Bucht keine Kajakfahrt machen würden. Es ist sehr interessant, dass Touristen selbst die faszinierende Landschaftenbei der Kajakfahrt entdecken können. Sie werden wie von der Verbindung zwischen tausenden großen und kleinen Inseln bewundert, und vesenken sich in einem Märchenland zwischen riesigen Himmel und Erde.

In Halong gibt es viele Angebote zur Vermietung von Kajak ( am Kreuzfahrtterminal oder auf den Inseln) mit der Kosten von 100 000-200000 VND pro Stunde je nach der Art von Kajak (1,2 oder 3 Sitzplätze)

  1. Fischerdorf besuchen
Fischerdorf
Besuchen Sie das Fischerdorf und entdecken das Leben der Fischermänner

Weit weg von den schimmernden Lichten und dem hektischen Leben der Innenstadt sind die Fischerdörfer in Halong ein ruhiger Ort, ein unberührtes Reiseziel für die Urlauber. Für ein interessantes Erlebnis kommen Sie zur Fischerei Kooperation Halong in Vung Vieng Fischerdorf oder Cua Van, Ba Hang. Sie können ein Boot am Halong Kreuzfahrtterminal mieten. Die Erfahrungsreise entwickelt sich immer stärker und ist auch sehr unterhaltsam. Wie zum Beispiel die Tour „Einen Tag als Fischermann“, dabei werden Touristen in Leben eines Fischermannes einfühlen und Fisch, Tintenfisch in der Nacht angeln. Interessieren Sie sich dafür, dass Sie die Meeresfrüchte genießen, die Sie selbst gefangen haben.

  1. Wassermotorrad und Kanu fahren

Am Strand auf Titop Inselantibiotic und Soi Sim Insel gibt es unterschiedliche abendteuerliche Unterhaltungsleistungen wie Windsurfen (mit Kanu), Wassermotorrad fahren, „fliegende“ Boot auf der Bucht (auf einem Gummiboot sitzen, das von einem hochgeschwindigen Kanu geleitet wird)

Der Preis für jede Leistung ist 300000VND für ca. 10-15 Minuten.

5. Übernachtung auf einem luxuriösen Kreuzfahrtschiff

Kreuzfahrtschiff
Erholen Sie sich auf einem Kreuzfahrtschiff in Halong Bucht und genießen alle professionelle Leistungen.

Kreuzfahrtshiff ist wie ein kleines Hotel und verfügt auch über Zimmer mit sauberen Wäschen und Klimaanlage. Es wäre sehr schön, wenn Sie sich in der eigenen Kabine entspannen und schauen durch den Fernster gleichzeitig die prächtige Gebirge, Kalksteininseln, das turkisfarbene Meer. Am Abend genießen Sie auf dem Sonnendeck Ihre Freitzeit mit der kühlen Brise aus dem Meer unter dem Sternenhimmel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.