Meeres- und Inselntourismus – eine strategische Investition von den Reiseunternehmen

Meeres- und Inselntourismus – eine strategische Investition von den Reiseunternehmen

Mit der 3.260 km Küste, 2.773 Inseln am Küstengebiete, den Inselgruppen Hoang Sa, Truong Sa und Hunderten von schönen Stränden, hat Vietnam den Vorteil für die Entwicklung des Tourismus. Diese Art von Tourismus wird sowohl von Agenturen als auch Reisebüros gefördert

Einheimische Inseln, wo die Menschen gerne reisen wollen

Diejenigen, die lieber reisen, kennen bereits die Reiseorte wie: Phu Quoc, Con Dao, Cu Lao Cham, Ly Son, Quan Lan, Cat Ba, Bach Long Vi, Co To … oder die Buchten, schöne Strände, wie: Ha Long, Do Son, Sam Son, Cua Tung, Lang Co, Nha Trang, Phan Thiet, Vung Tau … Diese Orte bringen den Kunden nicht nur die Erlebnisse von Meerestourismus sondern auch eine Nachricht über potenzielle maritime Vietnams zu vermitteln. Der Paracel-Inseln (Hoang Sa), Spratly-Inseln (Truong Sa), die als nationale Souveränität bezeichnet wurden, sind neben Ca Mau, Lung Cu Flaggenturm und Mong Cai immer die speziellen Ziele geworden…

Laut Herrn Luong Duy Ngan, Vize President des Touristverein Hanoi – UNESCO, „die Mehrheit der Reiseunternehmen in Hanoi oder andere Provinz oder Stadt werden den Meeres- und Inseltourismus als Investition-Richtung genommen.

Immer wieder in der letzten Zeit, bietet „Vietravel Tourism Company in Hanoi“ Insel-Touren. In der Vergangenheit bietet „Vietravel Hanoi“ einzige Inseltouren nur auf Ha Long, Cat Ba, My Son, Nha Trang … Dies ist jetzt weiter und eher breiter zu fahren. Zuletzt bietet das Unternehmen die Touren nach Con Dao Insel, die eine der 10 sexiest Insel Planeten gewählt wurde, Abfahrt am Jeden Freitag in der Woche mit günstigen Preisen. Frau Duong Mai Lan, Leiter der Marketing-Pläne und Kundenbetreuung des Vietravel sagte: „Nicht nur schöne Räume, Con Dao, wo darauf historischen heroische Volk Vietnams mit Reliquien Prison Con Dao, Hang Duong Friedhof, Pier 914 hingewiesen ist. Nicht nur zu erholen, erkunden Besucher die Kulturgeschichte; Besucher wird stolz sein und die Achtung der Souveränität auf Inseln in Vietnam „.

Inseln und Meer sind die Schwerpunkt zur Entwicklung des Tourismus

Um die Vorteile des Tourismus und der Bau ein maritimes Souveränität gut zu nutzen, müssen die Tourismusbranche und Reiseunternehmen verantwortlich sein. Herr Nguyen Cong Hoan, stellvertretender Direktor des „Hanoi Red Tours Corporation“, sagte: Nutzung touristische Potential der Insel ist der effektivste Weg, um die Souveränität des Landes zu bestätigen. In dem Prozess des Aufbaus der Insel Vietravel Tourismus, wird jeder Besucher mehr Liebe und Stolz haben. In der kommenden Zeit wird das Unternehmen mehr Inseln Touren bauen, um mehr Touristen auf die Insel Vietnam zu gewinnen.

Nicht nur am Strand, nähe Inseln wollen viele Reisebüros die Touren nach Paracels und die Spratlys bereitstellen. Vor kurzem hat die „Travel Club Hanoi – die UNESCO“ mit den Behörden abgestimmten Vorschlags gearbeitet, so dass Business-Mitglieder befragt, zu besuchen und gemeinsam mit den Menschen auf der Insel zu unternehmen.

Organisationen und Abteilungen ermutig die Reiseunternehmen die Touren zur Inseln zu bauen. Die Abteilung für Tourismus, Sport und Kultur wird in Kürze das Projekt „Entwicklung des maritimen Tourismus, Inseln und Küstengebiete bis 2020.“ Durchführen. Nach Abschluss des Projekts wird eine Reihe von konkreten Projekten bauen, einschließlich Projektentwicklung Tour Spratly pädagogische Zwecke lieben Landes, Insel Heimat für die Menschen in Vietnam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.